Wie groß sind die Schäden an der Rosensteinbrücke? Um sie zu entlasten, hat die Stadt ein LKW-Durchfahrtsverbot verhängt. Foto: Sebastian Steegmüller

Cannstatts Bezirksvorsteher Bernd-Marcel Löffler hofft, dass Autofahrer auch weiterhin über die marode Rosensteinbrücke fahren dürfen.

Eigentlich hätten Mitarbeiter des Tiefbauamts am Dienstagmorgen im Ausschuss für Stadtentwicklung und Technik über den Zustand der Rosensteinbrücke referieren sollen. Daraus wurde jedoch nichts. Aus „organisatorischen Gründen“ wurde der Bericht kurzfristig um eine Woche verschoben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: