Seit März lediglich eine Drohkulisse: Die neuen Blitzer bei der Messe haben noch Startprobleme. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Wegen des Bahnprojekts Stuttgart 21 mussten die Autobahnblitzer an der Messe verlegt werden. Längst sollten sie wieder in Betrieb sein, doch Probleme verzögern immer wieder den Neustart.

Stuttgart - Will der Fahrer des hellen BMW etwa die Blitzer an der A 8 umgehen? Als sogenannter Geisterfahrer ist er am vorletzten Sonntag auf der Autobahn zwischen Flughafen und Degerloch in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs – allerdings auf der Gegenfahrbahn nach München, die von den Tempomessanlagen nicht erfasst wird. Autofahrer melden den Falschfahrer auf dem Weg zum Echterdinger Ei.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: