16 Jahre lang modernisiert: die Inselsiedlung in Wangen Foto: /StZN/Montage: Scholz

Stuttgart hat viele historisch gewachsene Arbeiter- und Sozialsiedlungen. Dort wohnen längst nicht mehr nur soziale Härtefälle, wie ein Besuch in der Inselsiedlung in Wangen zeigt.

Im Neckartal gibt es wie auch im Rest von Stuttgart viele Arbeitersiedlungen. Sie entstanden während der Industrialisierung und sollten die steigende Nachfrage nach Wohnraum befriedigen. Die Wangener Inselsiedlung nimmt darunter eine besondere Stellung ein. Das Quartier zwischen Ackerweg, Salacher und Inselstraße war sozusagen ein „Faustpfand“ für die Stadt Stuttgart bei der Eingemeindung der bis dahin eigenständigen Gemeinde am Neckar.

Weiterlesen mit

Unsere Abo-Empfehlungen

Von hier, für die Region,
über die Welt.

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der CZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
* anschließend 9,99 € mtl.