Winfried Kretschmann wird erst am Donnerstag die Entscheidung verkünden. Foto: dpa/Chr. Schmidt

Eigentlich sollte am Mittwoch schon verkündet werden, wer mit wem regiert. Jetzt soll der Grünen-Landesvorstand das erst Donnerstagfrüh erfahren. Warum verzögert sich Kretschmanns Entscheidung?

Stuttgart - Nun braucht der Berg doch noch ein wenig länger zum Kreisen: Anders als es im Vorfeld erwartet worden war, haben die Grünen nicht schon am Mittwoch vor Ostern über das künftige Regierungsbündnis für Baden-Württemberg entschieden. Erst am Gründonnerstag tagt der Landesvorstand der Partei und wird von den Sondierern um Ministerpräsident und Wahlsieger Winfried Kretschmann informiert, welche Koalition für die nächsten fünf Jahre geschmiedet werden soll.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: