Die Mountainbiker bringen den Müll zu Sammelstellen. Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Für diesen Sonntag hat der Verein Mountainbike Stuttgart seine Mitglieder zum Müllsammeln aufgerufen. Das hilft der Natur, ist aber auch Werbung in eigener Sache.

Stuttgart - Der Kofferraum kann den Inhalt jetzt nicht mehr halten. Als Erhan Polat die Klappe öffnet, poltern ihm allerlei Gegenstände entgegen. Das Auto ist hinten bis unters Dach voll mit Müll. Ein Autoreifen ist drin, Metallteile, pralle Abfallsäcke, ein kaputter Rechen; Dinge, die der 39-Jährige an diesem Vormittag innerhalb von 90 Minuten mit seiner Familie rund ums Königsträßle auf der Waldau aufgesammelt hat. „Es ist erschreckend“, sagt Erhan Polat. „Aber auch gleichzeitig ein gutes Gefühl, es einfach mal wegzuräumen.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: