Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat die seit Kriegsbeginn erlittenen Verluste wieder wettgemacht. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Unsere Börsenexperten blicken auf die kommende Woche. Im Fokus stehen neue Zahlen zur Entwicklung der Teuerungsrate.

Der Krieg in der Ukraine heizt die Inflation immer stärker an. Neben den Preisen für Energie treibt er auch die Börsenkurse für Weizen und andere Rohstoffe in die Höhe. Hinzu kommt, dass China nach dem Vormarsch der Coronavariante Omikron auch in der Volksrepublik erneut Fabriken und Häfen geschlossen hat. Aus all diesen Gründen gehen Analysten davon aus, dass die Teuerungsrate in diesem Monat erneut gestiegen ist. Die Prognosen reichen von knapp sechs bis über sieben Prozent – am Mittwoch wird das Statistische Bundesamt die erste amtliche Schätzung veröffentlichen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung :

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen