So manchem Börsianer dürfte angesichts der derzeitigen Rekorde schwindelig werden. Doch die Aussichten könnten sich eintrüben. Foto: dpa/Boris Roessler

Unsere Börsenexperten blicken auf die nächste Woche. Heute: China und die USA stehen im Blickpunkt – neue Impulse sind aber wohl nicht zu erwarten.

Frankfurt - Wenn an den Aktienmärkten die Rekorde nur so purzeln, könnte man meinen, dass die Wirtschaftswelt mehr oder weniger in Ordnung ist. Tatsächlich jedoch ist das Bild viel differenzierter, denn in den aktuellen Rekordkursen steckt vor allem viel Hoffnung. Dabei geht es besonders um die Annahme, dass nach der Überwindung der Coronapandemie die Welt wirklich wieder in Ordnung sein wird, dass zumindest in den meisten Branchen die Rückkehr zu alten Wachstumspfaden gelingen wird.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: