Der Dax schwankt seit Wochen kräftig. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Unsere Börsenexperten blicken auf die kommende Woche. Die Aktienkurse dürften weiter Haken schlagen.

Frankfurt - Die Aussicht auf eine Lockerung der Coronaregeln hat die Stimmung am deutschen Aktienmarkt nicht gerettet: Der Deutsche Aktienindex (Dax) schloss am Freitag im Minus, obwohl Bundeskanzler Olaf Scholz „einen ersten Öffnungsschritt“ nach dem Bund-Länder-Treffen am Mittwoch angekündigt hatte. Auch an der Wall Street ging es bergab. Das russische Säbelrasseln in der Ukraine-Krise beunruhigt auch die Börsianer.