Schon 27 Jahre alt und zunehmend anfällig: Hier zeigt die Tempoanlage an der B 14 zwischen Stuttgart und Fellbach ein Tempolimit von 100 Kilometern pro Stunde an. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Ein elektronischer Spuk verärgert die Autofahrer – sie sollen auf der Bundesstraße 14 zwischen Fellbach und Stuttgart das Tempo auf 60 km/h drosseln. Das ist aber gar keine Absicht.

Stuttgart/Fellbach - Die flexible Tempoanzeige auf der Bundesstraße 14 zwischen Kappelbergtunnel und Stuttgart ist ein tägliches Ärgernis für Autofahrer – weil eine der Anlagen den Verkehr scheinbar ohne Grund auf Tempo 60 abbremst. Nun räumen die Behörden ein: Es gibt tatsächlich keinen Grund dafür. Offenbar ein technischer Spuk – doch was folgt daraus?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: