Der Weihnachtsbaum wird in die Hülse auf dem Kelterplatz gesetzt. Foto: Bürgerverein Hofen (z)

Die Hofener Ortsmitte erstrahlt seit dem vergangenen Wochenende im weihnachtlichen Glanz: ein Weihnachtsbaum steht, rechtzeitig vor dem Weihnachtsdorf am 27. November.

Hofen - Erstmals gibt es auf dem frisch sanierten Kelterplatz einen Weihnachtsbaum. Er wurde am Wochenende aufgestellt, pünktlich, bevor am Samstag, 27. November, in Hofen von 11 bis 17 Uhr das Weihnachtsdorf stattfindet. Der von Heike Ruck vom ehemaligen Rux-Besen gespendete Baum wurde am Freitag von Technischen Hilfswerk und Freiwilliger Feuerwehr Hofen von Mühlhausen nach Hofen transportiert und erstmals kam so die Bodenhülse auf dem neu gestalteten Kelterplatz in Hofen zum Einsatz, wie Sabine Schick-Kurfeß, Vorsitzende des Bürgervereins Hofen berichtet. Und nun eben nicht wie geplant mit einem Maibaum, sondern mit einem Weihnachtsbaum.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: