Foto: DPA - Patrick Seeger/Symbol

Bad Cannstatt (red)Ein 61 Jahre alter Mann ist am Donnerstag an der Mercedesstraße mit einem 42-Jährigen in Streit geraten und hat diesen dabei offenbar mit einer Luftpistole bedroht. Der 61-jährige Mitarbeiter einer Flüchtlingsunterkunft geriet gegen 15.20 Uhr mit dem 42-jährigen Bewohner in Streit. Im Verlauf des Streits bedrohte er ihn mit einer Schusswaffe, anschließend flüchtete er mit seinem Mofa. Polizeibeamte nahmen den Mann in seiner Wohnung an der Ostendstraße vorläufig fest und beschlagnahmten die Waffe, die sich als Luftpistole herausstellte. Der 61-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: