› mehr Wetter 

Spielhalle bleibt vorläufig geschlossen

UNTERTüRKHEIM: Nach Manipulation von Geldspielautomaten entzieht Gewerbeaufsichtsamt die Konzession

Am Dienstagfrüh hat die Polizei die Räume einer Spielhalle in der Arlbergstraße durchsucht. Seitdem ist diese vorläufig geschlossen.Foto: Schütze
 

Am Dienstagfrüh hat die Polizei die Räume einer Spielhalle in der Arlbergstraße durchsucht. Seitdem ist diese vorläufig geschlossen. Foto: Schütze

 

(ale) - Im Zuge der groß angelegten Aktion der Polizei mit 42 Hausdurchsuchungen in Stuttgart und der Region gegen die bandenmäßige Manipulation von Geldspielautomaten bleiben ein Café und eine Spielhalle in Untertürkheim vorläufig geschlossen. Das Gewerbeaufsichtsamt hat den Betreibern kurzfristig die Konzession entzogen. Sollte das Gericht die Entscheidung bestätigen, würde der Bestandsschutz für die Spielhalle aufgehoben.

 

Artikel vom 21.02.2013 © Eßlinger Zeitung

Artikel drucken | Artikel als Email verschicken | Themenalarm

 

Leser-Kommentare (0)

-› Artikel kommentieren


Anzeigen

Täglich frisch: Immobilienangebote aus der Region

 

Zur Immobiliensuche

 

Alle Stellenanzeigen aus unserer Zeitung finden Sie hier!

 

Weiter...

 

Werbung

 

Newsticker

Umfragen

Leserreisen

Die Welt entdecken! Zum Beispiel auf einer Flusskreuzfahrt...

 

Zu den Angeboten

 

Esslingen, am Marktplatz 6
Mo-FR 9-17.30 Uhr
SA 9-13 Uhr
Tel. 0711/93 10-333

Bad Cannstatt, Wilhelmstr. 18-20
Mo-FR 9-17 Uhr
SA 8.30 -12 Uhr
Tel. 0711 95568-11

 
top zum Seitenanfang