› mehr Wetter 

Thilo Hauff sucht am Mikrofilm-Lesegerät in den Kirchenbüchern nach seinen Vorfahren.Fotos: Schairer

Auf den Spuren der Vorfahren

28.03.2015
Im Archiv der württembergischen Landeskirche suchen Familienforscher ihre Ahnen - Dokumente aus der Schulzeit von Berühmtheiten › mehr

Fenster und Türen sind schnell aufgehebelt. 35 Prozent der Bewohner im Stuttgarter Norden fühlen sich von Einbrüchen bedroht, ergab eine Umfrage.Foto: Polizeiliche Kriminalprävention

Bewohner fühlen sich bedroht

28.03.2015
Stadt und Polizei präsentieren erste Ergebnisse einer Studie zur Einbruchsprävention - Befragung im Stadtbezirk Nord › mehr

Wer zahlt den Einsatz?

27.03.2015
Polizei ermittelt Kosten für Großaufgebot in der Stuttgarter Innenstadt › mehr

Großeinsatz im Bohnenviertel: Eigens angeforderte Spezialeinsätzkräfte aus der Region rückten an, nachdem ein bewaffneter Mann auf dem Dach eines Gebäudes gesehen wurde.Foto: Rosar

Bewaffneter Mann löst Großeinsatz aus

27.03.2015
Polizei sperrte das Gebiet rund um den Charlottenplatz ab - 20-Jähriger stellte sich › mehr

Maren Gilzer zwischen den beiden Soko-Darstellern Astrid M. Fünderich (links) und Yve Burbach.Foto: Steegmüller

Dschungelkönigin vergiftet

27.03.2015
Maren Gilzer spielt in der 150. Folge der ZDF-Krimireihe „Soko Stuttgart“ mit › mehr

2025 stellt Deutschland eine der beiden Kulturhauptstädte Europas. Stuttgart wird es nicht sein. Die Verwaltung verzichtet auf eine Bewerbung und investiert stattdessen in bestehende Kultureinrichtungen wie die Oper. Archivfoto: dpa

Stuttgart wird 2025 nicht Europas Kulturhauptstadt

27.03.2015
Stadt verzichtet auf kostspielige Teilnahme am Wettbewerb - OB Kuhn will Geld in bestehende Einrichtungen wie die Oper stecken › mehr

Die Fahnen entlang der Flughafenstraße tragen ein Trauerband.

Eine Minute Stillstand auf dem Flughafen

26.03.2015
Rund 60 Mitarbeiter von Germanwings und Lufthansa gedenken der Opfer des Airbus-Absturzes - Keine Flugausfälle › mehr

Hallenduo mit Rekordergebnis

26.03.2015
Die Veranstaltungsgesellschaft in.Stuttgart verzeichnet im zehnten Jahr mit 38,9 Millionen Euro Umsatz ihr bestes Resultat › mehr

Prostituierte überfallen - Freier auf Flucht

25.03.2015
Stuttgart (dpa/lsw) - Ein Unbekannter soll in einem Stuttgarter Bordell versucht haben, eine Prostituierte zu ersticken. Nach dem einvernehmlichen Geschlechtsverkehr, und nachdem der Freier den Dirnenlohn gezahlt hatte, habe er der 25-Jährigen unvermittelt ein Kissen aufs Gesicht gedrückt, teile die … › mehr

top zum Seitenanfang